Gründungsberatung

Von der Idee bis zur Selbstständigkeit sind einige Schritte zu meistern. Gerade am Anfang stehen künftige Unternehmerinnen und Unternehmer vielen offenen Fragen und unbekannten Herausforderungen gegenüber.

Um erfolgreich zu starten, ist eine intensive Vorbereitung notwendig. Das Spektrum ist vielfältig und reicht von der ersten Informationsphase über den detaillierten Businessplan bis zu Fragen der Finanzierung.

Dabei ist es wichtig, sich mit Menschen auszutauschen, die sich mit dem Thema Gründung gut auskennen und sich auf diese Weise gut vorbereitet auf Neues einzulassen.

Hierzu stehen Gründern in der Vorbereitungsphase - also vor der Gründung - 4 Beratungstage mit einer Förderung von 50 %, max. 400,- € pro Beratungstag im Beratungsprogramm Wirtschaft NRW (BPW) zur Verfügung.

Für die Vorbereitung von Unternehmensübernahmen wird dies sogar auf 6 Beratungstage aufgestockt.

So sind Sie bestens aufgestellt. Die Fördermittel werden bereitgestellt über die STARTCENTER.